Campitello di Fassa

Alles über das Camping

Der Campingplatz für Ihren Traumurlaub im Fassatal

In die Ruhe unseres Campingplatzes in Campitello im Fassatal getaucht, zwei Schritte von Canazei entfernt, werden Sie mit Ihrer Familie die Berge auf eine ganz andere, neue Weise erleben.
Zwischen zwei Bächen eingerahmt, stellt das Camping Miravalle in Campitello den bezaubernden Hintergrund Ihres Urlaubs im Fassatal dar, bei dem Sie den Zauber der Natur sowohl im Sommer als auch im Winter erleben können.

Camping Miravalle aktiv App kostenlos laden!

Exklusiv für unsere Gäste: Wandervorschläge, Tourenvorschläge, GPS genau – offline, ohne Roaming-Kosten!

Last-Minute-Angebote

Entdecken Sie die Promo denken für Sie

» Alle Angebote

Derzeit sind keine Angebote verfügbar.
Kontaktieren Sie uns direkt für weitere Informationen.
+39 0462750502
info@campingmiravalle.it

Escursioni Val di Fassa

Lage

Der Campingplatz liegt 50 Meter vom Zentrum von Campitello di Fassa und nur 10 Gehminuten  von Canazei.
Die Lage ist ideal, um die Aufstiegsanlagen zu erreichen, die mit dem Skikarussell der Sellarunde und dem Dolomiti-Superski-Gebiet sowie den wichtigsten Trekking-Routen der Dolomiten verbunden sind.
Das Camping Miravalle ist zauberhaft vom Langkofel, dem Pordoi und der Marmolada eingerahmt.         

Empfang

Dank unserer außerordentlichen Gastfreundlichkeit wird Ihr Urlaub ganz nach Ihren Wünschen gestaltet, ob Sie die wichtigsten Bergsportarten betreiben oder auf den Wanderwegen des Fassatals wandern bzw. sich einfach entspannen möchten - wir haben immer die richtige Lösung.
Unseren Gästen steht ein neues Restaurant mit Bar zur Verfügung, in dem man gemeinsam einige fröhliche Stunden verbringen, die Spezialitäten des Fassatals oder eine schmackhafte Pizza genießen kann.   

Sentieri Val di Fassa

Wohnungen

Wir unterscheiden uns von den anderen Campingplätzen im Fassatal, da wir auch verschiedene Wohnungen ab 40 m2 zur Verfügung stellen, im alpinen Stil, mit Garten, Autostellplatz, WLAN, Skiraum und Skischuhablage. 

Stellplätze

Die Lage der Stellplätze des Camping Miravalle ist optimal: von grüner Landschaft umgeben bieten sie eine atemberaubende Aussicht auf die schönsten Berge des Fassatals.
In unserem Camping in den Dolomiten gibt es Stellplätze von bis zu 80 Quadratmetern mit Strom, TV-Anschluss,Frischwasseranschluss und Grauwasserablass direkt am Stellplatz (nur im Sommer). Anspruchsvollen Gästen stellen wir Privatbäder zur Verfügung.        

Piazzole

Privatbäder

Die wunderbaren Gebäude im ladinischen Stil gewährleisten den höchsten Komfort und sind die ideale Lösung für diejenigen, die auch im Campingurlaub nicht auf die gleiche Privatsphäre und Bequemlichkeit wie zu Hause verzichten möchten.

Sport und Entspannung

Sowohl im Sommer als auch im Winter ist das Camping Miravalle die richtige Wahl für den Sport- oder Entspannungsurlaub in den Dolomiten. Wir haben mit dem nahe gelegenen Sportzentrum Ischia ein Abkommen für zahlreiche Sportarten (von den üblichen Sportarten bis zu Extremsportarten), geben Ihnen gerne Auskunft über Mountainbike-Routen in den Dolomiten und liegen nur wenige Minuten von den Aufstiegsanlagen der Skigebiete im Fassatal und den wichtigsten Trekking-Wegen entfernt.
Wenn Sie sich lieber entspannen, ist unserer Solarium-Terrasse genau das 

Hiermit wird darauf hingewiesen, dass für eine verbesserte Surferfahrung auf dieser Webseite der Verantwortliche für die Datenverarbeitung verschiedene Arten von Cookies verwendet, darunter: 1) „technische“ oder analytische Cookies aus erster Hand; 2) analytische Cookies von anonymen Drittanbietern; 3) analytische Cookies von nicht anonymen Drittanbietern. Klicken Sie hier für die Anleitung, wie die Installation von Cookies jeglicher Art verweigert werden kann.

Indem Sie auf \"OK\" klicken bzw. einfach mit der Navigation fortfahren, erklären Sie, die Modalitäten der ausführlichen Datenschutzmitteilung gemäß Art. 13 der EU-Datenschutzgrundverordnung 2016/679 verstanden zu haben.
Cookie-Hinweise

Was sind überhaupt Cookies?

Cookie sind kleine Textdateien (wenige Bytes), die zwischen einer Webseite und Ihrem Browser ausgetauscht werden und normalerweise dem Verwalter der Webseite zum Speichern von Informationen dienen, die zu einer verbesserten Navigation innerhalb der Seite beitragen.
Miravalle s.r.l., als Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, verwaltet die Cookies gemäß der Richtlinie 2002/58/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 12. Juli 2002 über die Verarbeitung personenbezogener Daten und den Schutz der Privatsphäre in der elektronischen Kommunikation (Datenschutzrichtlinie für Privatsphäre und elektronische Kommunikation), wobei die Datenverarbeitung folgende Zwecke hat:

Um die Navigation auf der Webseite zu ermöglichen, werden folgende Cookie-Arten verwendet:

• „technische“ Cookies: technischer, funktionaler Zugriff auf die Webseite (nach Schließen des Browsers werden keine Daten abgespeichert)
• Sitzungs-Cookies: zur fortgeschrittenen Navigation oder personalisierte Verwaltung der Inhalte
• Analytische Cookies: statistische und analytische Erhebungen zur Navigation und den Benutzern

Die Verarbeitung der zur Erfüllung dieser Pflichten dienlichen Daten ist erforderlich für eine korrekte Navigation der Webseite, und die Datenabgabe ist notwendig und obligatorisch, um die oben genannten Zwecke zu erfüllen. Eine mangelnde Erfassung dieser Daten könnte es unmöglich machen, die Navigation auf der Webseite zu garantieren.
• Werbe-Cookies von Dritten (ohne Profiling)

Durch solche Cookies kann ein Informationsaustausch stattfinden und die Navigation des Benutzers, welcher für eine der vorhandenen Dienstleistungen registriert ist, nachverfolgt werden. Die Vorgehensweise zum Deaktivieren der Cookies wird im Folgenden beschrieben; zudem können sie über die einzelnen Links deaktiviert werden.
Modalität der Datenverarbeitung: Ihre personenbezogenen Daten können verarbeitet werden mithilfe von elektronischen Rechnern, unter Verwendung von Softwaresystemen, die entweder von Dritten verwaltet oder direkt programmiert werden. Die Verarbeitung zu statistisch-analytischen Zwecken erfolgt vorübergehend und in anonymer Form. Eine eventuelle Datenverarbeitung mithilfe von Drittanbieter-Cookies erfolgt nach den in der Datenschutzmitteilung und den Cookie-Hinweisen wiedergegebenen Modalitäten.

Ihre Daten werden ausschließlich von Mitarbeitern verarbeitet, die vom Verantwortlichen der Datenverarbeitung bzw. dem Auftragsbearbeiter ausdrücklich dazu befugt und beauftragt worden sind; im Besonderen von folgenden Kategorien von Auftragsbearbeitern:

• beauftragte Web-Techniker
• Empfängern von externen Zulieferfirmen, die mit technischen Diensten betraut sind
Weiterverbreitung: Ihre personenbezogenen Daten werden auf keinste Weise weiterverbreitet.

Verwaltung der Cookies und deren Deaktivierung:

Falls bei Ihnen Zweifel bezüglich der Verwendung der Cookies aufkommen, können Sie jederzeit bewirken, dass diese nicht angenommen und gelesen werden, z.B. indem Sie die Datenschutzeinstellungen in Ihrem Browser so ändern, dass gewisse Cookie-Arten blockiert werden.
Da die Browserarten – und oft sogar die einzelnen Versionen des gleichen Browsers – sich zum Teil deutlich voneinander unterscheiden, sollten Sie, falls Sie selbständig Browsereinstellungen vornehmen wollen, im jeweiligen Handbuch nachschauen, wie genau vorzugehen ist. Eine Übersicht zu den Modalitäten der häufigsten Browser findet man auf www.cookiepedia.co.uk.
Auf Ihren Wunsch ermöglichen es die Werbegesellschaften, den Erhalt von gezielten Annoncen abzulehnen. Damit werden die Cookies nicht abgelehnt, sondern die Erhebung und Verwendung einer Daten von Seiten solcher Firmen unterbrochen. Jeder einzelne Cookie kann ausgehend von den Links in der „Tabelle der Cookies“ blockiert werden.

Für weitere Informationen und die Möglichkeit der Ablehnung besuchen Sie die Seite www.youronlinechoices.eu

Privacy

Datenschutzmitteilung zu dieser Seite

Betroffene Personen: Webseiten-Benutzer
Wie vorgeschrieben von der EU-Verordnung 2016/679 (im Folgenden die „Verordnung“), wird hiermit die Informationspflicht hinsichtlich der Verarbeitung der personenbezogenen Daten von Nutzern der unter den folgenden Adressen abrufbaren Webseiten erfüllt:
Die vorliegenden Informationen gelten nicht für andere Webseiten, Seiten oder Online-Dienstleistungen, die zwar über eventuell auf diesen Seiten veröffentlichten Hyperlinks zugänglich sind, sich aber auf externe Ressourcen der Domain des Verantwortlichen beziehen.
Es wird darauf hingewiesen, dass die Datenschutzbestimmungen von Zeit zu Zeit Aktualisierungen erfahren können, z.B. wenn neue Leistungen aktiviert werden oder infolge von Änderungen der Rechtslage; daher wird empfohlen, die Webseite periodisch auf eventuelle Neuigkeiten zu diesem Thema zu überprüfen. Diese Seite enthält Informationen zu den Verwaltungsmodalitäten der Webseite im Hinblick auf die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ihrer Benutzer. Es handelt sich um die auch von Art. 13 der EU-Verordnung zum Schutz der Daten von natürlichen Personen vorgesehene Mitteilung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten, und richtet sich an diejenigen, die interagieren mit den Online-Dienstleistungen von Miravalle s.r.l., zugänglich auf telematischem Weg unter der Adresse Camping Miravalle; eventuelle weitere Datenverarbeitungen sind erläutert in der Datenschutz-Mitteilung und den Cookie-Hinweisen auf der Homepage der offiziellen Webseite Camping Miravalle.
Die Datenschutz-Mitteilung bezieht sich ausschließlich auf die Webseite Miravalle s.r.l., und nicht auch auf andere Webseiten, auf die der Benutzer eventuell über Links zugreift. Die Datenschutzmitteilung orientiert sich an der Empfehlung Nr. 2/2001, die die europäische Aufsichtsbehörden zum Schutz von personenbezogenen Daten als laut Art. 29 der Richtlinie 95/46/EG einberufene Datenschutzgruppe am 17. Mai 2001 verabschiedet haben, um einige Mindestanforderungen in Bezug auf die Online-Erfassung personenbezogener Daten festzulegen, darunter im Besonderen die Modalitäten, Zeiten und Art der Informationen, die die Verantwortlichen der Verarbeitung den Benutzern zukommen lassen müssen, wenn diese auf die Webseiten zugreifen, unabhängig von den Zwecken der Verbindung; weiterhin wird Bezug genommen auf spätere Aktualisierungen infolge der Anwendung der DSGVO, sowie auf das Ermächtigungsgesetz zur DSGVO.
Der Verantwortliche der Datenverarbeitung
Infolge des Besuchs auf dieser Webseite können Daten zu identifizierten oder identifizierbaren Personen verarbeitet werden.
Der Verantwortliche für die Datenverarbeitung ist Miravalle s.r.l., mit Geschäftssitz in Streda De Greva, 39 - 38031 Campitello di Fassa TN, Mehrwertsteuer-Nr./Steuer-ID: 01888020227
Der Datenschutzbeauftragte
Der Datenschutzbeauftragte (DSB) ist erreichbar unter der Adresse: dpo@network-service.it
Rechtsgrundlage der Verarbeitung
Die auf dieser Seite angegebenen, personenbezogenen Daten werden verarbeitet von Miravalle s.r.l., und zwar zur Ausübung seiner/ihrer Tätigkeit. Einwilligung, Vertragserfüllung, Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung, sowie das Verfolgen eines berechtigten Interesses stellen die Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung bezüglich der genannten Webseite dar.
Ort der Datenverarbeitung
Die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit den Internet-Dienstleistungen dieser Webseite findet in der Europäischen Union statt, wird vom Leistungserbringer Semplify Srl übernommen und betreut von technischen Personal der Firma Network Service Srl (Verantwortlicher der Verarbeitung), sowie von Auftragsverarbeitern der Firma Network Service Srl in Bezug auf Aktualisierungs- und Wartungsmaßnahmen. Es werden keine über den Internet-Service erhobenen Daten verbreitet. Die von Nutzern, welche Kontaktanfragen übermitteln, freiwillig zur Verfügung gestellten, personenbezogenen Daten werden nur zu dem Zweck verwendet, die angefragte Leistung zu erbringen, auch falls dies durch externe Leistungserbringer geschieht.

Art der verarbeiteten Daten und Zweck der Verarbeitung
Navigations-Daten
Die Informatik-Systeme und Software-Prozeduren, auf deren Grundlage diese Webseite funktioniert, erheben während des normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, deren Übermittlung bei der Verwendung der Internet-Kommunikationsprotokolle implizit ist.
Zu dieser Kategorie von Daten gehören IP-Adressen oder Domainnamen der von den Nutzern verwendeten Computern und Endgeräten, die aufgerufenen URI/URL (Uniform Resource Identifier/Locator), die Uhrzeit der Anfrage, die Methode, mit der die Anfrage an den Server weitergeleitet wird, die Dimension der als Antwort erhaltenen Dateien, der Nummerncode, der Auskunft gibt über den Stand der Datenantworten vom Server (erfolgreich abgeschlossen, Fehler, usw.), sowie andere Parameter des Betriebssystems und des informatischen Umfelds des Nutzers.
Die Verarbeitung dieser für die Nutzung der Web-Serviceleistungen unerlässlichen Daten dient folgenden Zwecken:
• um statistische Angaben zur Nutzung der Dienstleistungen zu erhalten (meistbesuchte Seiten, Anzahl Besucher nach Zeiten und Wochentagen, geographischer Herkunft usw.)
• um die korrekte Funktionsweise der angebotenen Leistungen zu überwachen
Von Nutzer übermittelte Daten
Durch die freiwillige, ausdrückliche Übersendung von Nachrichten an die Kontaktadressen von Miravalle s.r.l., sowie bei Übermittlung der ausgefüllten Webformulare über die Webseite Camping Miravalle erfolgt die Erhebung der Kontaktdaten des Absenders, welche für eine Rückantwort notwendig sind, sowie aller in den Mitteilungen enthaltenen, personenbezogenen Daten.
Spezifische Mitteilungen finden sich veröffentlicht auf den Seiten der Webseite Camping Miravalle, die auf bestimmte Leistungen ausgerichtet sind.
Cookies und andere Tracking-Methoden
Es werden keine Cookies für ein Profiling der Nutzer verwendet.
Bei den verwendeten Cookies handelt es sich um nicht persistente Sitzungs-Cookies, deren Einsatz sich auf das für eine sichere und effiziente Navigation erforderliche Minimum beschränkt. Die Speicherung der Sitzungs-Cookies auf den Endgeräten oder den Browsern untersteht der Kontrolle des Nutzers, da die Speicherungszeiten der Cookie-Informationen nach Abschluss der HTTP-Sitzungen in den Logs auf den Servern von dem einzelnen Drittverwalter der Dienstleistung abhängen. Zu eventuell über die verwendeten Cookies erhobenen Daten und die Modalität derer Verarbeitung geben die Cookie-Hinweise komplett Auskunft.
Zur Navigation dienende Daten
Diese Daten werden nur für anonyme statistische Erhebungen zur Nutzung der Webseite verwendet, sowie um deren korrekte Funktionsweise zu überprüfen. Sie werden gleich nach der Verarbeitung wieder gelöscht. Die automatisch gesammelten Informationen können verwendet werden von Miravalle s.r.l., um im hypothetischen Fall von Cyberkriminalität gegen die Webseite Aufschluss über die Verantwortlichen zu erhalten, zu statistischen Zwecken, und um die Navigation und die Inhalte der Webseite zu verbessern. Zu eventuell über die verwendeten Cookies erhobenen Daten geben die Cookie-Hinweise im Detail Auskunft.
Freiwillig vom Nutzer übermittelte Daten
Die freiwillige, ausdrückliche Übermittlung der in den entsprechenden Formularen angegebenen Daten, bzw. das Versenden von E-Mail-Nachrichten an die auf dieser Webseite wiedergegebenen Adressen hat zur Folge, dass die Adresse des Absenders, welche für eine Rückantwort notwendig ist, sowie alle in den Mitteilungen enthaltenen, personenbezogenen Daten, erfasst werden. Bitte beachten Sie, dass die personenbezogenen Daten und/oder Firmendaten, die in dem Webformular der Webseite Camping Miravalle, angegeben werden, geschützt werden von Miravalle s.r.l., und verwendet werden, um auf Fragen des Nutzers zu antworten, Informationen zu geben und die angefragten Leistungen zu erbringen.

Freiwilligkeit der Datenübermittlung

Abgesehen von dem, was für die Navigationsdaten gilt, steht es dem Nutzer frei, personenbezogene Daten in den Informationsformularen an Miravalle s.r.l., anzugeben; bei jeder Anfrage nach diesen Daten werden die entsprechenden Datenschutzmitteilungen gemacht und, falls erforderlich, eine Einwilligung eingeholt.

Modalität der Verarbeitung
Die personenbezogenen Daten werden mit automatisierten Hilfsmitteln verarbeitet, und nur so lange gespeichert, wie es für die Erfüllung der Zwecke, zu denen sie erhoben wurden, unbedingt notwendig ist. Dabei werden spezifische Sicherheitsmaßnahmen eingehalten, um den Verlust der Daten oder deren unrechtmäßige oder unkorrekte Verwendung, sowie unbefugte Zugriffe zu verhindern. Wir möchten Sie informieren, dass, um die Dienstleistung vollständig zu erbringen, Links zu anderen, von Dritten verwalteten Webseiten bestehen. Für solche, nicht von uns verwaltete Webseiten wird keine Haftung übernommen in Bezug auf Fehler, Inhalte, Cookies, Veröffentlichungen mit unerlaubten sittenwidrigen Inhalten, Werbung, Banner oder Dateien, die nicht den geltenden Vorschriften und den Datenschutzbestimmungen entsprechen.
Datenempfänger
Die Empfänger der erhobenen Daten infolge der Navigation auf den oben aufgeführten Webseiten werden als solche bestimmt von Miravalle s.r.l., und zwar als Auftragsverarbeiter gemäß Artikel 28 der Verordnung.
Network Service srl als Dienstleister im Bereich Entwicklung und Wartung der Internet-Plattform
Semplify srl in Bezug auf die Webseite, als Leistungserbringer für die Entwicklung, Ausführung und praktische Verwaltung der verwendeten technologischen Plattformen.
Die erhobenen personenbezogenen Daten werden zudem verarbeitet von Mitarbeitern von Miravalle s.r.l., die nach spezifischen Anweisungen zu Zwecken und Modalitäten der Datenverarbeitung handeln.
Datenübermittlung ins Ausland
Drittländer: Die Daten werden nicht an Länder außerhalb der EU weitergegeben.
Rechte der betroffenen Person
Ihnen steht das Recht zu, vom Verantwortlichen die Löschung der Daten zu verlangen (das eventuelle Recht auf Vergessenwerden), sowie die Einschränkung, Aktualisierung, Berichtigung und Datenübertragbarkeit; außerdem können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden, personenbezogenen Daten einlegen und im Allgemeinen alle Rechte, die von den Artikeln 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22 der DSGVO vorgesehen sind, geltend machen, sofern anwendbar zum Zweck der Datenverarbeitung.

EU-Verordnung 2016/679: Art. 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22 –
• Die betroffene Person hat das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden (auch falls diese noch nicht registriert sind), sowie die entsprechende Mitteilung in verständlicher Form.

• Die betroffene Person hat das Recht, informiert zu werden über:
a. die Herkunft der personenbezogenen Daten
b. die Zwecke und die Modalitäten der Datenverarbeitung
c. der angewendeten Logik bei Verarbeitung mithilfe von elektronischen Instrumenten
d. die Identitätsdaten des Verantwortlichen, der Auftragsverarbeiter und Vertreter, ernannt im Sinne von Artikel 5, Abs. 2
e. die Empfänger bzw. Kategorien von Empfängern, denen die personenbezogenen Daten mitgeteilt werden können, oder die Kenntnis davon erhalten können in ihrer Eigenschaft als auf dem Staatsgebiet ernannte Vertreter, Verantwortliche oder Auftragsverarbeiter

• Die betroffene Person hat das Recht auf:
a. die Aktualisierung, die Berichtigung und, sofern dies in ihrem Interesse liegt, die Ergänzung der Daten
b. die Löschung, die Anonymisierung und Sperre, falls die Daten vorschriftwidrig verarbeitet wurden; dies gilt auch für Daten, die für den Zweck, zu welchem sie erhoben und verarbeitet wurden, nicht gespeichert werden müssen
c. Bestätigung, dass über die unter a) und b) beschriebenen Vorgänge, auch in Bezug auf ihren Inhalt, Mitteilung gemacht wird an all diejenigen, an die die Daten mitgeteilt oder verbreitet worden sind, außer im Fall, dass die Ausführung einer solchen Handlung sich als unmöglich erweist oder der Aufwand unverhältnismäßig hoch ist im Vergleich zum zu wahrenden Recht
d. die Übertragbarkeit der Daten

• Die betroffene Person hat das Recht, sich (ganz oder teilweise) zu widersetzen:
a. der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten, aus rechtmäßigen Gründen, auch wenn diese den Zweck der Datenerhebung erfüllen
b. der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten zu Zwecken des Verschickens von Werbematerial oder Material für den Direktverkauf bzw. für Marktforschung oder kommerzielle Kommunikation.
Recht auf Beschwerde
Betroffene Personen, die in Bezug auf die Verarbeitung der sie betreffenden, personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dieser Webseite eine Verletzung der Datenschutzverordnung sehen, haben das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde dem „Garante“) wie vorgesehen von Art. 77 der Verordnung, sowie auf einen wirksamen gerichtlichen Rechtsbehelf (Art. 79 der Verordnung).

 

Cookie Policy

Cookie-Hinweise

Was sind überhaupt Cookies?

Cookie sind kleine Textdateien (wenige Bytes), die zwischen einer Webseite und Ihrem Browser ausgetauscht werden und normalerweise dem Verwalter der Webseite zum Speichern von Informationen dienen, die zu einer verbesserten Navigation innerhalb der Seite beitragen.
Miravalle s.r.l., als Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, verwaltet die Cookies gemäß der Richtlinie 2002/58/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 12. Juli 2002 über die Verarbeitung personenbezogener Daten und den Schutz der Privatsphäre in der elektronischen Kommunikation (Datenschutzrichtlinie für Privatsphäre und elektronische Kommunikation), wobei die Datenverarbeitung folgende Zwecke hat:

Um die Navigation auf der Webseite zu ermöglichen, werden folgende Cookie-Arten verwendet:

• „technische“ Cookies: technischer, funktionaler Zugriff auf die Webseite (nach Schließen des Browsers werden keine Daten abgespeichert)
• Sitzungs-Cookies: zur fortgeschrittenen Navigation oder personalisierte Verwaltung der Inhalte
• Analytische Cookies: statistische und analytische Erhebungen zur Navigation und den Benutzern

Die Verarbeitung der zur Erfüllung dieser Pflichten dienlichen Daten ist erforderlich für eine korrekte Navigation der Webseite, und die Datenabgabe ist notwendig und obligatorisch, um die oben genannten Zwecke zu erfüllen. Eine mangelnde Erfassung dieser Daten könnte es unmöglich machen, die Navigation auf der Webseite zu garantieren.
• Werbe-Cookies von Dritten (ohne Profiling)

Durch solche Cookies kann ein Informationsaustausch stattfinden und die Navigation des Benutzers, welcher für eine der vorhandenen Dienstleistungen registriert ist, nachverfolgt werden. Die Vorgehensweise zum Deaktivieren der Cookies wird im Folgenden beschrieben; zudem können sie über die einzelnen Links deaktiviert werden.
Modalität der Datenverarbeitung: Ihre personenbezogenen Daten können verarbeitet werden mithilfe von elektronischen Rechnern, unter Verwendung von Softwaresystemen, die entweder von Dritten verwaltet oder direkt programmiert werden. Die Verarbeitung zu statistisch-analytischen Zwecken erfolgt vorübergehend und in anonymer Form. Eine eventuelle Datenverarbeitung mithilfe von Drittanbieter-Cookies erfolgt nach den in der Datenschutzmitteilung und den Cookie-Hinweisen wiedergegebenen Modalitäten.

Ihre Daten werden ausschließlich von Mitarbeitern verarbeitet, die vom Verantwortlichen der Datenverarbeitung bzw. dem Auftragsbearbeiter ausdrücklich dazu befugt und beauftragt worden sind; im Besonderen von folgenden Kategorien von Auftragsbearbeitern:

• beauftragte Web-Techniker
• Empfängern von externen Zulieferfirmen, die mit technischen Diensten betraut sind
Weiterverbreitung: Ihre personenbezogenen Daten werden auf keinste Weise weiterverbreitet.

Verwaltung der Cookies und deren Deaktivierung:

Falls bei Ihnen Zweifel bezüglich der Verwendung der Cookies aufkommen, können Sie jederzeit bewirken, dass diese nicht angenommen und gelesen werden, z.B. indem Sie die Datenschutzeinstellungen in Ihrem Browser so ändern, dass gewisse Cookie-Arten blockiert werden.
Da die Browserarten – und oft sogar die einzelnen Versionen des gleichen Browsers – sich zum Teil deutlich voneinander unterscheiden, sollten Sie, falls Sie selbständig Browsereinstellungen vornehmen wollen, im jeweiligen Handbuch nachschauen, wie genau vorzugehen ist. Eine Übersicht zu den Modalitäten der häufigsten Browser findet man auf www.cookiepedia.co.uk.
Auf Ihren Wunsch ermöglichen es die Werbegesellschaften, den Erhalt von gezielten Annoncen abzulehnen. Damit werden die Cookies nicht abgelehnt, sondern die Erhebung und Verwendung einer Daten von Seiten solcher Firmen unterbrochen. Jeder einzelne Cookie kann ausgehend von den Links in der „Tabelle der Cookies“ blockiert werden.

Für weitere Informationen und die Möglichkeit der Ablehnung besuchen Sie die Seite www.youronlinechoices.eu